Bürgerinitiative Innenhof Braunschweig

Test banner
 
 
Home page Verschiedenes > Verschiedenes > Erste Umfrage Permanent link to this page
Friday, 15 November 2019
 

Erste Umfrage
Export to PDF Permanent link to Erste Umfrage Email Print
Written by Bürgerinitiative Innenhof Braunschweig
Wednesday, 06 May 2009

Umfragen

1. Umfrage:

Unterschriftenliste zum Erhalt des Innenhofes Nußbergstr.-Stadtpark.
Wer hat Interesse am Kauf einer Garage/ Einstellplatz im Bereich Nußbergstraße-Stadtpark?

Garage ca.10.000 Euro

Unterstellplatz ca.7.500 Euro

Stellplatz ca.5.000 Euro

Grünfläche (bitte mit Preisvorstellung)


2. Umfrage:

Liebe Anwohner,
wir wohnen hier in einem Wohnumfeld mit hoher Lebensqualität. Nicht zuletzt trägt dazu der Innenhof Nussbergstrasse – Stadtpark bei. Dieser soll uns jetzt durch die Bebauung mit fünf Häusern genommen werden. Mit der folgenden Umfrage möchte die inzwischen gegründete Bürgerinitiative die dadurch entstehenden Einschränkungen und möglichen Konsequenzen erfragen.

Umfrage zur Bebauung des Innenhofes Nußbergstr.-Stadtpark. - Befürchten Sie:

- Einschränkungen durch Beschattung (z.B. Wohnung, Balkon, Garten, …)

- Belästigungen durch Geräusche und Lärm (z.B. durch Fahrzeuge, Publikumsverkehr, ...)

- Einschränkungen Ihrer Privatsphäre (z.B durch gegenseitige Einsicht in Wohnungen und Balkone)

- Auswirkungen durch das sich ändernde Kleinklima (z.B. durch Wegfall von Grünflächen, Wärmestau)

- Finanzielle Nachteile durch Wertminderung Ihrer Immobilie

Welche Konsequenzen würden Sie im Falle einer Innenhofbebauung in Erwägung ziehen:

- Auszug aus der Wohnung

- Minderung der Miete

- Verkauf der Immobilie

- Engagement in der Bürgerinitiative gegen die jetzige Planung (z.B. durch Zuarbeit)

- Einleitung von rechtlichen Schritten gegen die jetzige Planung

 

05. Juni

3. Umfrage mit konkretem Kaufinteresse zum Erwerb des Innenhofs

 

Wir Bürger vom östlichen Ringgebiet sind Betroffene der katastrophalen Parkraumsituation. Wir treten dafür ein, dass der Garagen-Innenhof Nußbergstraße nicht mit drei-einhalb-geschossigen Gebäuden bebaut wird. Wir wollen die Parkplätze erhalten und ebenso die Grünanlage.

Eine Kaufgemeinschaft nach Wohnungseigentumsgesetz soll durch uns gebildet werden. Schon jetzt haben über 50 Personen aus dem Karree ihre Absicht zum Kauf erklärt. Das würde uns ermöglichen nicht nur die Parkplätze zu sichern.

Wir bitten ausdrücklich um Unterschriften von Personen, die ernsthaft unserer Kaufgemeinschaft beitreten wollen, diesen Brief auszufüllen und bis spätestens 01. Juli an eine der unten aufgeführten Adressen zurückzuschicken.

 

Name:

 

 

 

Straße:

 

 

 

Garage (ca. 10.000€)

 

 

 

Stellplatz (ca. 5.000€)

 

 

 

Grünfläche mit Preisvorstellung

 

 

Datum;                                             Unterschrift: 


Darüber hinaus möchten wir Sie auf diesem Wege informieren, dass am 23. Juni 2008 um 20:00 Uhr die nächst Versammlung der Bürgerinitiative im Stadtparkrestaurant stattfinden wird. Hier werden wir die aktuellen Pläne des Innenhofs vorstellen und über das weitere Vorgehen einer möglichen Käufergemeinschaft beraten.

Last updated ( Wednesday, 06 May 2009 )
 

 
      
 
Powered by Lanius CMS